Fussbodenheizungen lieben Feinsteinfliesen

Parkettboden hat Charme, Holz scheint warm – aber in Wirklichkeit verspricht Holz mehr, als es hält. Denn Parkett zerkratzt selbst bei härtester Versiegelung schnell. Und es nimmt sowohl Wasser als auch Glut unübersehbar übel. Zudem ist Holz ein isolierendes Material und somit keine gute Lösung für Bodenheizungen. Und diese wünscht man sich vor allem zu kalten Jahreszeiten sehr. Der Winter ist schon da, und Energie ist teuer. Warme Füsse, ein so wohliges Gefühl zu haben, und dabei einen ultraschicken und zeitlosen Landhausdielenparkettboden zu haben ist längst keine Wunschvorstellung mehr: Feinsteinsteinfliesen in Form von Landhausdielenparkett machen es möglich. Sie vereinen alle Vorzüge, die man sich nur denken kann: Weihnachtspartys, auf denen mit Stöckelschuhen ohne Spuren getanzt werden kann und keine Kratzspuren bleiben, verschüttete Getränke, die einfach weggewischt werden oder Kerzenwachs und Glut – bei Fliesen ist mit einem Wisch alles weg. Möbel rücken für die Gäste? Auch kein Problem mehr, denn auf Fliesen gibt es weder Kratz- noch Schleifspuren. Fliesen halten somit alles, was Holz oft nur verspricht: Energieeffizienz, Haltbarkeit, Langlebigkeit, einfachste Sauberhaltung und Schönheit pur!

Landhausdielen aus Feinsteinfliesen: Schöner, ökologischer und energiesparender

Kein anderes Material ist so geeignet für Fußbodenheizungen wie Fliesen. Und Feinsteinfliesen sind nicht nur optisch mindestens so schön wie Holzdielen – sie sind zudem noch ökologisch verantwortungsvoller als Holz. Denn bei der Herstellung und Verlegung von zudem oft heimischen Hölzern müssen Lösungsmittel und weitere Chemikalien verwendet werden – Fliesen aus Feinstein  haben solche Methoden einfach nicht nötig. Und da sie nicht verkratzen, müssen sie auch nie abgeschliffen oder neu versiegelt werden. Der Grund: Feinsteinzeug besteht aus fein gemahlenen Rohstoffen, die gebrannt ebenso strapazierfähig wie frostbeständig sind. Deshalb überzeugen Fliesen aus Feinsteinzeug durch eine besonders niedrige Wasseraufnahme und sind so für wirklich alle Bereiche in der Wohnung oder im Haus – wie Küchen, Bäder, Wintergärten und Eingangsbereiche – optimal geeignet. Und sie versprühen zum Beispiel in der angesagten Retro-Landhausdielenoptik ein Flair, das jeder liebt. Wärme und Schönheit vereint, denn Fliesen leiten und halten die Wärme angenehm und sorgen für Energieeffizienz im Haus. Schön, praktisch und energiesparend – kein anderer Bodenbelag kann, was Fliesen können. Und Fliesen Schmitt in Monheim hat oder besorgt sie alle. Davon kann man sich aktuell bei Fliesenschmitt in Monheim überzeugen: Hier findet man aktuell trendige Landhausparkettdielen aus Feinstein in verschiedenen Farbnuancen und unterschiedlichen Ausführungen. Machen Sie sich selbst und ihren Lieben ein frühes Weihnachtsgeschenk und kommen Sie in die Ausstellung nach Monheim – zwischen Köln und Düsseldorf einfach und schnell zu erreichen. Hier finden Sie unzählige bezahlbare Varianten inklusive einer unbezahlbaren Fachberatung vom Chef und Fliesenlegemeister Torsten Reker und seinem Team persönlich.